Pressespiegel Pressespiegel 2009
 vom 29. Dezember 2009
Ruthenen-TV mit Show zum Jahreswechsel
Ab morgen im Offenen Kanal Gera
Unter dem Namen " Ruthenen-Television", kurz RTV-gera, drehen die zehn Schüler der Film-AG des Rutheneums seit über zwei Jahren Berichte, Reportagen und Dokumentarfilme. mehr...
 vom 28. November 2009
Vorstellung des Schulfördervereins im Rahmen der OTZ-Serie "Lesen wählen Verein des Monats"
1. Die Kasse klingelt fürs Rutheneum mehr...
2. In Posthumus' Tradition - Das Rutheneum schreibt seit vier Jahrhunderten Geraer Stadtgeschichte mehr...
3. Rutheneum hat über Jahrhunderte Familientradition mehr...
4. Aus der Arbeit des Vereins mehr...
5. Zahnarzt Michael Uhlig ist Vereinschef mehr...
6. 1000 Euro für das Campusfest mehr...
 vom 26. November 2009
Orgelkonzert am 1. Advent
Benefizveranstaltung mit Musikspezialklassen des Rutheneums im Theater-Konzertsaal
Zum 1. Advent, am Sonntag laden um 19.30 Uhr der Organist Sieghard Zitzmann und der Konzertchor der Spezialklassen für Musik am Goethegymnasium/Rutheneum Gera unter Leitung von Christian Frank in den Konzertsaal der Bühnen der Stadt Gera. mehr...
 vom 07. November 2009
Falk brennt für den Schulcampus
Über einen Gymnasiasten, der in Gera für Diskussionsstoff sorgt
Das hätte sich Falk Müller vom Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608 noch vor Wochen nicht träumen lassen: Am 17. November wird er im Flieger nach Indien sitzen. mehr...
 vom 06. November 2009
In Stein geritzt: "Alles für die Katz" von Frank Lohse
Zur Ausstellungseröffnung
Einblick in seine Nestgemeinschaft mit den beiden Katzen gibt der Kleinsaaraer Frank Lohse, Lehrer am "Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608". mehr...
 vom 10. Oktober 2009
Jugendliche aus Perm am Rutheneum
Schulpartnerschaft mit Gera seit 2004
Zum dritten Mal bereits weilten zehn russische Schülerinnen und zwei Lehrer aus der Städtischen Mittelschule Nr. 122 in Perm, einer Schule mit verstärktem Fremdsprachenunterricht, am Goethegymnasium/ Rutheneum seit 1608 in Gera. mehr...
 vom 07. Oktober 2009
Gänsehaut-Gefühl
Filmpremiere am Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608: Rückblick mit Ausblick
Mit tosendem Applaus feierten Schüler, Absolventen und Lehrer sowie Freunde des Rutheneums gestern Abend die Filmpremiere "Rutheneum seit 1608 - Eine Schule voller Geschichten". mehr...
 vom 06. Oktober 2009
Mit Erfahrungen vom Campus nach Indien
Falk Müller auf Kongress zu Jugendrechten
Der Geraer Gymnasiast Falk Müller, Mitinitiator von Geras erstem Einwohnerantrag für den Schulcampus am Goethegymnasium, wird von seinen Erfahrungen in Indien berichten. mehr...
 vom 30. September 2009
Dr. Hensel spricht von Opfer der Rathausreform
Nicht für alle nahtlose Privatisierung
Tränen hatte Elke Mathöus gestern in den Augen. In der großen Pause wurde die Hausmeisterin vom Goethegymgasium/Rutheneum nach 22 Jahren verabschiedet. mehr...
 vom 30. September 2009
Kaufvertrag für Campus vor dem Abschluss
Verwirrung um Schließungsverfügung Aga
Der Kaufvertrag für das ehemalige reußische Regierungsgebäude steht offenbar kurz vor der Unterschrift. mehr...
 vom 28. September 2009
Abitur mit besonderem Nachklang
20 Jahre Musikklassen im Goethegymnasium
"Für mich war es die Zeit, in der ich ganz stark selbstständig geworden bin." Annett Fischer denkt an Konzertreisen, an das Internatsleben zurück. mehr...
 vom 24. September 2009
Erfurter Studenten entwerfen Schulcampus am Johannisplatz
Diplomarbeiten zum ehemaligen Reussischen Regierungsgebäude
Terrassierte Außenbereiche, Glasfronten, Lichthöfe, eine Mensa und unterirdische Sporthallen - so sehen Architektur-Studenten der Erfurter Fachhochschule den Um- und Erweiterungsbau des ehemaligen Reussischen Regierungsgebäudes in der Burgstraße 2/4. mehr...
 vom 04. September 2009
Fast alle wollen den Campus
Geraer Stadtrat ändert für das Rutheneum Schulnetz und Schulbauprogramm
Den Grundsatzbeschluss für den Schulcampus Rutheneum hat gestern Abend der Geraer Stadtrat gefasst. Nur SPD-Fraktionschef Armin Allgäuer enthielt sich der Stimme. mehr...
 vom 01. September 2009
Seit 20 Jahren Musikspezialisten
Geraer Goethegymnasium feiert auch mit Absolventen am letzten Septemberwochenende
Die thüringenweiten Musikspezialklassen am Geraer "Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608" existieren seit 20 Jahren. Das Jubiläum wird vom 25. bis 27. September gefeiert, trotzdem sich viele erst im Vorjahr zur 400-Jahr-Feier der Schule trafen. mehr...
 vom 01. September 2009
Geld offenbar gesichert für Campus Rutheneum
Stadtrat verlangt vierteljährlich OB-Bericht
Die Finanzierung des Schulcampus für das Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608 am Johannisplatz mit dem benachbarten ehemaligen reußischen Regierungsgebäude und einem angrenzenden Funktionsneubau in der Reichsstraße ist offenbar gesichert. mehr...
 vom 26. August 2009
Geraer Schüler auf der Geraer Hütte
13. Alpentour von Gymnasiasten des Goethegymnasiums/Rutheneum seit 1608
Zum 13. Mal reisten Schüler des "Goethegymnasiums/Rutheneum seit 1608 Gera zum Wandern in die Alpen auf die Geraer Hütte. mehr...
 vom 18. August 2009
Der Traum von Amerika wird Wirklichkeit
Schülerin bekommt Stipendium für ein Jahr - kultureller Austausch als Ziel
Am Donnerstag beginnt für Amelie Klotz die große Reise in die USA. Die 16-Jährige begibt sich im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) für ein Jahr nach Amerika. mehr...
 vom 14. August 2009
Lesestoff vom Rotary Club
Im Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608 Bücherspenden an Schulen übergeben
"Wer liest ist im Vorteil". Dieses Sprichwort zitierte gestern Thüringens Finanzministerim Birgit Diezel (CDU) vor Schülern im Goethegymnasium. mehr...
 vom 13. August 2009
Viel Optimismus für den Schulcampus
Reaktionen aus Geraer Stadtratsfraktionen
In Stadtratskreisen stößt die Ankündigung von Geras Oberbürgermeister Dr. Norbert Vornehm (SPD) zur Errichtung eines Schulcampus für das Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608 auf Zustimmung. mehr...
 vom 12. August 2009
In drei Jahren oder nie
Gera packt Schulcampus Rutheneum an - Schulbauprogramm: Erste Gerüste im September
Das Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608 soll am Standort Burgstraße/Johannisplatz/Reichsstraße zusammengelegt werden. mehr...
 vom 03. Juli 2009
Einwohnerantrag ist zulässig
Spitzengespräch zur Zukunft des Goethegymnasiums
"Wir sind extra wegen diesen fünf Minuten gekommen", sagte eine Schülerin des Goethegymnasiums gestern Abend. Kurz nach Neun verließ sie mit zahlreichen Mitschülern, die trotz Schulferien in die Tonhalle gekommen waren, erleichtert die Stadtratssitzung. mehr...
 vom 01. Juli 2009
Architektur-Vorschläge fürs Rutheneum
Einwohnerantrag im Geraer Stadtrat
An der Fachhochschule Erfurt werden morgen die Arbeiten von Architekturstudenten vorgestellt. Sie hatten untersucht, wie das ehemalige reußische Regierungsgebäude in der Geraer Burgstraße in eine Schule umgebaut werden kann. mehr...
 vom 26. Juni 2009
Bestes Abi und die höchste Punktzahl
Mit einem Durchschnitt von 1,0 hat Julia Kopzcak in diesem Jahr nicht nur das beste Abitur im Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608 hingelegt. Mit 803 Punkten erreichte sie auch die bisher höchste Punktzahl an der Schule. mehr...
 vom 30. Mai 2009
Regierungsgebäude bleibt Option für Rutheneum
Zusicherung aus dem Finanzministerium
Der Freistaat Thüringen wird das ehemalige reußische Regierungsgebäude nicht an Dritte verkaufen, wenn die Stadt sich bekennt, das Gebäude für das Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608 nutzen zu wollen. mehr...
 vom 30. Mai 2009
Fachhochschule plant Rutheneum
Architektennachwuchs widmet sich dem ehemaligen reußischen Regierungsgebäude
Während Geras Stadtväter noch streiten, ob das ehemalige reußische Regierungsgebäude in der Burgstraße fürs Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608 saniert und ein Schulcampus errichtet wird, gehen Macher bereits ans Werk. mehr...
 vom 29. Mai 2009
Rederecht erstritten
Aktuelle Stunde im Geraer Stadtrat zum Einwohnerantrag Goethegymnasium
Falk Müller wird gefeiert wie ein Pop-Star. Dabei ist der Gymnasiast aus der 12M des Goethegymnasiums/Rutheneum seit 1608 keiner, der nach dem Beifall von den Rängen heischt. mehr...
 vom 28. Mai 2009
3047 Unterschriften an den OB
Initiatoren des Einwohnerantrages für den Schulcampus übergeben Listen
Eine Abordnung aus dem Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608 hat gestern die Unterschriftenlisten für den Einwohnerantrag zum Schulcampus bei Oberbürgermeister Dr. Norbert Vornehm (SPD) überreicht. mehr...
 vom 27. Mai 2009
"Wir sind keine Knettiere"
Goethegymnasiasten nehmen Provokation an - Morgen Aktuelle Stunde im Stadtrat
Die Empörung am Goethegymnasium ist groß. Nicht nur, dass die SPD in der "Bannmeile" unmittelbar vor der Schule am Johannisplatz auf einem Plakat ihren Wahlkampfstand - adressiert an das Rutheneum - angekündigt hatte. mehr...
 vom 26. Mai 2009
Heute wird gezählt
Initiatoren des Einwohnerantrages für das Goethegymnasium Gera zuversichtlich
Schlussspurt beim Unterschriftensammeln für den Einwohnerantrag zum Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608. Allein die Wählervereinigung "Arbeit für Gera" lieferte 72 Unterschriften ab - beinahe ein Viertel der nötigen 300, die die Initiatoren zusammenbekommen müssen. mehr...
 vom 23. Mai 2009
Nicht schulfrei am Brückentag
Weiter fleißig Unterschriften gesammelt für das Goethegymnasium
Brückentage im Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608 waren schon ruhiger als gestern. Da klopften immer wieder Bürger an die Schultür, um ihre Unterschrift unter den Einwohnerantrag für den Schulcampus zu leisten. mehr...
 vom 21. Mai 2009
Jetzt unterschreibt auch die SPD
Einwohnerantrag für den Schulcampus Goethegymnasium/Rutheneum findet Zulauf
Die SPD-Stadträte Sigrid Müller und Rene Gäbler haben gestern ihre Unterstützungsunterschriften für den Einwohnerantrag, der auf die Errichtung eines Schulcampus für das Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608 zielt, geleistet. mehr...
 vom 20. Mai 2009
Unterschriften bis 25. Mai
Einwohnerantrag Goethegymnasium: Grüne dafür - Linke kommen am Freitag
Unterschriftenlisten für den Einwohnerantrag für den Schulcampus des Goethegymnasiums/Rutheneum seit 1608 finden reißend Absatz. Er setzt sich ein für die Zusammenlegung des Gymnasiums mit Sanierung des ehemaligen reußischen Regierungsgebäudes und Errichtung eines Funktionalgebäudes. mehr...
 vom 18. Mai 2009
Nur Linke und SPD schweigen bisher
Große Unterstützung für Goethegymnasium
Die Unterschriftensammlung für einen Einwohnerantrag zur Zusammenführung des Goethegymnasiums/Rutheneum seit 1608 findet in der Geraer Öffentlichkeit große Resonanz. mehr...
 vom 16. Mai 2009
Demokratie ist kein Sofa
In Gera erster Einwohnerantrag Thüringens
Jugendliche des Goethegymnasiums/Rutheneum seit 1608 wollen einen Einwohnerantrag auf den Weg bringen, damit der Geraer Stadtrat sich ihrem Anliegen - Zusammenführung des Goethegymnasiums und Schaffung eines Schulcampus am Standort Johannisplatz/Burgstraße befasst mehr...
 vom 15. Mai 2009
300 Unterschriften nötig
Geraer Goethegymnasiasten kämpfen um die beste Zukunftslösung für ihre Schule
Am Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608 machen Unterschriftenlisten für einen Einwohnerantrag die Runde. Beinahe ohnmächtig hatten Schüler, Eltern und Lehrer zusehen müssen, wie die Teilung des ältesten landesherrschaftlichen Gymnasiums Thüringens in die zwei Standorte am Johannisplatz und auf dem Nicolaiberg mit dem Schulnetz- und Schulbauprogramm zementiert werden soll. mehr...
 vom 15. Mai 2009
Geraer Gymnasiasten für einen Schulcampus
Mit Einwohnerantrag wollen Jugendliche im Stadtrat Zusammenführung ihrer 400-jährigen Schule erstreiten
Am Goethegymnasium - Rutheneum seit 1608 - haben Schüler eine Unterschriftensammlung gestartet. Sie wollen erreichen, dass ein Einwohnerantrag in den Stadtrat eingebracht werden kann. mehr...
 vom 03. Mai 2009
Zwei Drittel zahlt das Land
Richwien erweitert die Offerte für das ehemalige reußische Regierungsgebäude in Gera
13 Jahre steht das ehemalige reußische Regierungsgebäude mitten im Geraer Stadtzentrum schon leer. Außen bröckelt der Putz von der Fassade. Fensterscheiben sind zertrümmert. mehr...
 vom 11. April 2009
Goethegymnasium ist Wahlkampfthema der CDU
Hein: Doppelstandort ist eine Zumutung
Die Geraer CDU wird das Bemühen um die Entwicklung des Goethe-Gymnasiums zu einem Schwerpunkt im Wahlkampf machen. mehr...
 vom 26. März 2009
Eltern wollen die beste Lösung
Stadt und Freistaat sollen Farbe bekennen zum Goethegymnasium
Eltern des Geraer Goethegymnasiums/Rutheneum seit 1608 hoffen weiter auf eine Zusammenführung der Schule am Johannisplatz. Heute soll mit dem Maßnahmenkatalog aus dem Konjunkturpaket II der Stadtrat die Sanierung des Schulteiles auf dem Nicolaiberg beschließen. mehr...
 vom 24. März 2009
Goethegymnasium bedroht
Warum sich die Geraer CDU gegen Vornehms Pläne für den Nicolaiberg wehrt
OB Dr. Norbert Vornehm (SPD) sollte die von der Thüringer Landesregierung gebaute Brücke, das ehemalige reußische Regierungsgebäude in der Burgstraße zu sanieren und das Goethegymnasium zusammenzuführen, nutzen. mehr...
 vom 20. März 2009
Hausschuhe und Königsberger Klopse
Savannah Brenneke hat während ihres Aufenthalts in Gera Deutschland lieben gelernt
Sieben Monate ist Savannah Brenneke nun schon in Gera. Nächste Woche wird sie zurückkehren nach Fort Wayne in den US-Bundesstaat Indiana. "Hier habe ich meine Familie schon vermisst, aber zurück in den Staaten wird mir sicher auch vieles von hier fehlen" mehr...
 vom 17. März 2009
Geras Kirchen auf der Spur
Goethegymnasiasten stellen auf eigener DVD drei sakrale Bauwerke vor
Irgendwann im Laufe des letzten Jahres haben die Glocken der Geraer Salvatorkirche, der Johannis- und der Trinitatiskirche einmal "außer der Reihe" geläutet. mehr...
 vom 18. Februar 2009
Der Konzertchor ist nach Südkorea eingeladen
37 Sänger des Goethegymnasiums und drei Betreuer fahren vom 12. bis 17. Juli zum internationalen Chorwettbewerb - Konzerte am 18. März
Die Zusage ist erst wenige Tage alt. Der Konzertchor des "Goethegymnasiums/ Rutheneum seit 1608" nimmt die Einladung zum Chorwettbewerb nach Südkorea im Juli an. mehr...
 aus dem Jahr 2009
Kinderreiche Familien - keine Kinder reicher Familien
Eine Serie aus dem "Neuen Gera", entstanden aus einer Seminarfacharbeit aus dem Jahr 2009.
Teil 1
  aus dem Jahr 2008
400 Jahre Goethegymnasium Rutheneum
Heinrich der Jüngere (Posthumus) Landesherr und Schulgründer
Eine Serie aus dem "Neuen Gera" mit freundlicher Genehmigung des Autors Dr. H. Christel

Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Alle Dateien im PDF-Format!
 vom 01. Februar 2009
Sprache und Musik
Als Traditionsschule der Stadt setzt das Goethe-Gymnasium auch neue Akzente
Aus einem Stapel Bücher zieht Joachim Hensel zielsicher ein Exemplar heraus. Die Geschichte der Schule, seiner Schule, in Buchform. Dr. Joachim Hensel ist nicht nur Leiter der traditionsreichsten Geraer Schule mehr...
 vom 23. Januar 2009
Zur Muse gehört auch Tanz
Goethe-Gymnasium möchte Arbeitsgemeinschaft Tanzen gründen
Sport- und Geografielehrerin Domenica Krödel erhielt Beifall von achtzig Schülern, Kollegen und Eltern. Jedoch nicht auf dem Turnhallenparkett des Goethe-Gymnasiums: Sie beeindruckte durch einen Disco-Fox-Auftritt mehr...
 vom 22. Januar 2009
VW-Aktienfeuerwerk für Goethe-Gymnasiasten
Zeulenrodaer gewinnen "Planspiel Börse"
Die VW-Aktie hat dem Großteil der acht Schüler-Teams, die im Kommunikationszentrum der Sparkasse Gera-Greiz beim Planspiel Börse ausgezeichnet wurden, den richtigen Schub verliehen. mehr...
 vom 05. Januar 2009
Roster in Fort Wayne
Schüler setzenden seit 16 Jahren bestehenden Austausch mit Geras Partnerstadt fort
Den seit 16 Jahren bestehenden Schüleraustausch zwischen der Northrop High School in Geras amerikanischer Partnerstadt Fort Wayne und dem Goethe-Gymnasium setzten jetzt 15 Geraer Schüler fort. mehr...